Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite alma* - 2005 bis 2015 alma* Sendungen 2014 118. Sendung Februar 2014
Artikelaktionen

118. Sendung Februar 2014

Themen: "Organspende" und "Schlaflabor"

Full HD  | HD 
 

alma_118_jaro ghasemi.jpg

Jaro Ghasemi

   Länge: 08:18
Moderation: Jaro Ghasemi                   

Redaktion: Horst Hildbrand
 

 

 

 

angelina antal.jpg

Angelina Antal

leben mit neuem herzen.jpg

Leben mit neuem Herzen

umfrage zur organspende.jpg

Umfrage zur Organspende

  Organspende
Wie hoch ist die Bereitschaft auf dem Campus ?

Am Freiburger Transplantationszentrum herrscht ein ständiger Mangel an Spenderorganen. In ganz Deutschland hoffen nach Angaben der Deutschen Stiftung für Organtransplantation, kurz DSO, rund 11 000 Menschen auf ein lebensrettendes Organ.
Haben Studierende an der Uni Freiburg einen Organspendenausweis? Oder gibt es begründete Skepsis angesichts der Unstimmigkeiten um die Wartelisten?
Wie existentiell die Bereitschaft zu spenden für die Betroffenen ist, zeigt das Beispiel eines Patienten, der mit einem neuen Herz besser leben kann.

Länge: 04:00

Autoren:
Angelina Antal
Julia Nestlen
Chris Neumann
Alexander Schröder

MEDIENKULTURWISSENSCHAFTEN

http://www.organspende-info.de/
 
 

 

 

 

erholsamer schlaf.jpg

Erholsamer Schlaf

unruhiger schlaf.jpg

Unruhiger Schlaf

im schlaflabor.jpg

Im Schlaflabor

  Schlaflabor
Wie Probleme beim Schlafen untersucht werden

Wer nachts nicht schlafen kann, ist auch tagsüber nicht in Form oder kann langfristige Erkrankungen riskieren. Deshalb sollten Störungen beim Ein- oder Durchschlafen ernst genommen werden.
In einem Eigenversuch zeigen die Reporterinnen von uni.tv, wie das Schlaflabor der Universitätsklinik nach Ursachen forscht und für Patienten verbesserte Strukturen und eine effizientere Versorgung im Bereich der Schlafmedizin geschaffen werden.

Länge: 02:50

Autorinnen:
Ann-Kathrin Boberg
Katharina Kleiser


http://www.uniklinik-freiburg.de/schlafzentrum 
     
     
     
     
     
Benutzerspezifische Werkzeuge