Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite alma* - 2005 bis 2015 alma* Sendungen 2013 114. Sendung November 2013
Artikelaktionen

114. Sendung November 2013

Themen: "Hoffnung Deutschland" und "Hilfe zur Studienwahl"

 
ann-katrin boberg.jpg

Ann-Katrin Boberg

   Länge: 08:12
Moderation: Ann-Katrin Boberg

Sendestart: 06.11.2013 TV Südbaden
Redaktion: Horst Hildbrand
     

avelino écija 2.jpg

Avelino Écija

spanische party.jpg

Spanische Party

  Hoffnung Deutschland
Warum immer mehr junge Spanier nach Freiburg ziehen

Seit Jahren hat die spanische Bevölkerung mit der Wirtschaftskrise zu kämpfen. Rund ein Viertel der Bevölkerung ist arbeitslos, bei den unter 25 jährigen sogar jeder zweite. Deshalb kommen immer mehr junge Wissenschaftler nach Deutschland, in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
Wir haben den jungen Sportwissenschaftler Avelino Écija aus Andalusien getroffen. Seit drei Jahren lebt er in Freiburg.

Länge: 03:20

Autor:
Jonas Schreijäg POLITIK/ ENGLISCH
Maria BlancoCancho JOURNALISMUSSTUDENTIN (E)

Interview:
Karen Schröder ARCHÄOLOGIESTUDENTIN
Benjamin Hamm GRABUNGSLEITER
   

 

 

campusnah seminar.jpg

Campusnah Seminar

campusnah referenten.jpg

Campusnah Referenten

campusnah studienabbrecher.jpg

Campusnah Studienabbrecher

 
Hilfe zur Studienwahl
Ehrenamtliche informieren über Studienfächer

Immer mehr Studierende brechen ihr Studium ab, weil es nicht ihren Erwartungen entsprochen hat. Doch was kann man dagegen tun? Der Verein Campusnah will Workshops an Schulen anbieten um Studienfächer vorzustellen. Dabei soll der fachliche Inhalt eines Studiums im Mittelpunkt stehen. Das Ziel ist es den Schülerinnen und Schülern mit diesem Wissen die Suche nach dem passenden Studiengang zu erleichtern. Wir haben zwei Campusnah-Mitglieder zu ihrem ersten Workshop begleitet. Die Jura-Absolventen zeigen den interessierten Schülern, was sie in den letzten Jahre gelernt haben.

Länge: 02:55

Autoren:
Michaela Mayer
Katharina Engel
Paula Szedlak
Anna Hantelmann
MEDIENKULTURWISSENSCHAFTEN
                                                
Interview:
Florian Schneider
Nikolas Guggenberger 

CAMPUSNAH-REFERENTEN
     
     
     
     
     
 
Benutzerspezifische Werkzeuge